Galerie Bild 01__SlideshowMoewennest.jpg vorheriges Bild nächstes Bild

Einrichtung

Das Möwennest

Das 1997 großzügig erbaute Haus Möwennest befindet sich in ruhiger Waldhang-Lage in der Nähe des Strandes und des Zentrums des Ostseebades Zinnowitz auf der Insel Usedom.

40 Kilometer lange, weiße Sandstrände, über denen so oft wie nirgendwo sonst in Deutschland die Sonne scheint – das ist Usedom. Die hohe Luftfeuchtigkeit, der Salzgehalt und die stetigen Winde meist aus westlicher Richtung sorgen für ein gemäßigtes Reizklima.

Im Hinterland bilden kleine Seen, das Achterwasser und der Peenestrom einen stillen Kontrast zum eher quirligen Strandleben. Parallel zur Ostsee erstrecken sich hinter den Dünen Laub- und Kiefernwälder, die an der Küste nur von den zehn Seebädern Usedoms unterbrochen werden.

Die „Perle der Ostsee“, wie Zinnowitz wegen seiner prächtigen Bäderarchitektur früher genannt wurde, wird heute von zwei Attraktionen eingerahmt: im Westen von der Bernsteintherme mit Meerwasserschwimmbecken, Thermalbad und Sauna und im Osten von der Freilichtbühne, auf der im Sommer die Vineta-Festspiele um den Untergang der sagenumwobenen Ostseestadt Vineta stattfinden.

Sowohl das Inselklima als auch der Standort unseres Hauses bietet optimale Voraussetzungen für eine Mutter-/Vater-Kind-Vorsorgekur nach § 24 SGB V.

  

Zahl der Plätze und Zimmer

26 Apartments mit je zwei Räumen stehen den Kurgästen zur Verfügung: ein Wohn-/Schlafzimmer und ein Kinderzimmer. Die Zimmer haben jeweils Dusche und WC und sind mit Fernseher und Telefon ausgestattet.

Die Apartments bieten Platz für bis zu fünf Kinder. Kinderbetten und Wickelauflagen werden bei Bedarf zur Verfügung gestellt. 
Auf jeder Etage befindet sich ein Aufenthaltsraum mit Küche inklusive Kühlschrank, Mikrowelle und Geschirrspüler; für die Wäsche gibt es Münzwaschmaschinen und -trockner sowie Bügelmöglichkeiten.

Räumliche Ausstattung

Etwa 12.000 Quadratmeter rund um Haus Möwennest, das nur 700 Meter vom Strand entfernt liegt, bieten Kindern und Eltern viel Raum zur Entfaltung.

Besonders beliebt neben dem kleinen Spielplatz ist der große Spielplatz – direkt vor den Räumen der Kinderbetreuung gelegen: Durch die Anordnung der Geräte gibt es getrennte Spielbereiche für die verschiedenen Altersgruppen der kleinen Gäste.

Während in der Sporthalle ein umfangreiches Kursangebot Eltern und Kinder in Bewegung hält oder für Entspannung sorgt, rollt auf dem angrenzenden Outdoor-Sportfeld meistens der Ball. Es bewegt sich auf jeden Fall etwas – bei den Kindern und den Eltern: ein Gewinn für alle.

Von der Sonnenterrasse aus reicht der Blick bei gutem Wetter bis zum Achterwasser. Wer drinnen Entspannung sucht, der besucht am besten die hauseigene Sauna oder lässt sich in der Bücherei geistig beflügeln. Wer sich kreativ betätigen möchte, der nutzt am besten die Werkräume.
Darüber hinaus verfügt das Haus über Gruppenräume, Therapieräume, Bücherei, Kinderspeiseraum und Gemeinschaftsräume.

Belegung

Die Belegung im Haus Möwennest erfolgt durch die BAHN-BKK und andere gesetzliche Krankenkassen sowie die KVB.

Ein Versorgungsvertrag nach § 111a SGB V für stationäre Leistung nach § 24 SGB V liegt vor. Ansprechpartner für Belegungsfragen direkt im Haus:

Telefon: 038377 78-0, E-Mail moewennest(at)bsw24.de

  

Hier können Sie unser Zertifikat nach DIN EN ISO 9001:2008 sowie unseren Selbstbewertungsbericht 2014 herunterladen.

Kontakt

Stiftung Eisenbahn-Waisenhort (EWH)

Haus Möwennest
Hohe Straße 3
17454 Zinnowitz

Telefon:
(038 377) 78 0

Telefax:

(038 377) 78 213

E-Mail:
moewennest@bsw24.de

Beitrittserklärung

Jetzt dabei sein und helfen. BSW-Förderer und/oder EWH-Spender werden.

weitere Infos